Altes Holzfenster ohne Nut | Nachrüsten mit Schlauchdichtung

Nachrüstung: Eine Schlauchdichtung wird montiert

Nachrüstung alter Holzfenster:
Im letzten Schritt wird hier die passende Fensterdichtung, eine Schlauchdichtung aus Silikon, in die nachträglich gefräste Nut montiert. Wenn dir die nötige Übung fehlt, um eine Nut zu fräsen, solltest du lieber einen kompetenten Handwerker beauftragen. Mehr zu diesem Thema: findest du unter der Rubrik Einbau-Service.

Alternativ kannst du auch mit Selbstklebe Dichtungen ein gutes Ergebnis erzielen. Allerdings sollten du dich dann hochwertiger Klebedichtungen bedienen. Die aus der DollexFix-Serie eignen sich sehr gut. Frage nach kostenlosen Testmustern.

Zurück