17 Rollokasten-Abdichtung

Rollladenkasten dämmen:
Abdichten ohne Ausbau

 

Ein alter Rolladenkasten ist nicht selten die einzige Trennung vom Innenraum nach draußen ins Freie. Fast immer fehlt hier eine Rolladendichtung. Dabei besteht der Kasten des Rolladen in der Regel aus einer Holzkonstruktion mit einem Durchlass für den Rolladenpanzer.  Bei fehlender Rolladen Abdichtung strömt an dieser Stelle die kalte Luft ungehindert in den Kasten. Die sich erwärmende Luft im Rolladenkasten, abgegeben aus angrenzenden beheizten Räumen, wird durch die stetig zufließende kalte Luft verdrängt und die Kälte an den anschließenden Raum, meist Wohnbereich, weitergeleitet. Die zum Wohnraum gewandte Fläche strahlt permanent Kälte ab. Ebenso wie ein Heizkörper Wärme abgibt, erzeugt die Fläche des Rolladenkasten zum Wohnraum hin, hier Kälte.  Das sorgt für merkliche Abkühlung im Raum, eine Schwachstelle, die nicht nur für ärgerliche, gesundheitsgefährdende  Ungemütlichkeit verantwortlich ist, sondern auch die Heizkosten in die Höhe treibt. Betroffen sind insbesondere Rollokästen älterer Bauart.

Rollokasten abdichten | Rollladendichtung  Rollladen abdichten

Rollox-Schiene - Rollokasten-Abdichtung
Details / Preise

 

Dollex - Blätter

 

 

Rolladenkasten dämmen - Rollox-Schiene

 

Rolladenkasten dämmen: Ganz unkompliziert:

Kein aufwändiges Öffnen, kein anschließendes Renovieren. Mit der RolloxSchiene verschließt du einfach die offenen Spalten im Rolladenkasten und stoppst damit die weitere kalte Luftzufuhr.

Rolladenkasten dämmen: Mit der RolloxSchiene

Bei Rolläden älterer Bauart grenzt der Rolladenkasten oft direkt an den angrenzenden Wohnraum. Eine Rolladendichtung gibt es nicht. Der Rolladenkasten bildet eine deutlich spürbare Kältebrücke.

 

Dollex - eine gute IdeeIn der Regel dünnwandig und ungenügend bis garnicht isoliert, gibt er zwangsläufig die von außen in den Kasten ständig eindringende kalte Luft an den Innenraum ab. Es entsteht eine „Kälte“brücke. Die Heizung läuft, doch es will nicht wirklich warm und gemütlich werden. Der Energieverlust ist deutlich zu spüren, die Heizkosten sind unnötig hoch. Rolladendichtung

Rolldadenkasten isolieren: So funktioniert es

Die RolloxSchiene besteht aus einer Aluführung und einem sehr flexiblen Silikonprofil, das sich dem beweglichen Mechanismus des Rollladen-Panzers anpasst. Form und Elastizität der Rollox Rolladendichtung wurden speziell so konzipiert, dass die Enden des Profils optimal auch die tiefer gelegenen Bereiche zwischen den Lamellen des Panzer erreichen können. Das Dichtungsprofil schmiegt sich von beiden Seiten an den Rollladen-Panzer. Es verschließt den Zugang in den Kasten und damit den Weg für weitere Kalt-Luftzufuhr. Die Temperatur im Rollladenkasten gleicht sich an die Innenraum-Temperatur an. Die RolloxSchiene ist witterungsbeständig und für Temperaturen von – 50° bis 200° ausgelegt.

Abdichten ohne Ausbau

Die Führungsschiene wird verklebt. Der Untergrund muss geeignet, staub- und fettfrei sein. Anpassen, Ankleben der Trägerschiene wie auf der Abbildung oben im Bild. Die Gummilippe ziehst du anschließend in die Führung und passt sie an. Fertig.

Das Abdichten des Rollladenkasten lohnt sich

Du senkst deine Heizkosten und erhöhst Schall- und Wärmeschutz. Du erschwerst Wespen und anderen Kleintieren das Eindringen in den Kasten des Rolladen . Nervige Klappergeräusche haben ein Ende.

Dollex - Blätter

Die  Rolladendichtung testen, kaufen und einbauen…
Fordere ein Muster an

 

Dollex, wenn es zieht„Tipps / Info”…Hier findest du Hinweise und einiges mehr…Frage nach kostenlosen Mustern zum Testen. Dann bist du auf der sicheren Seite. Es gibt eine enorme Vielzahl verschiedener Dichtungsmodelle. Nicht von allen Dichtungen sind Muster verfügbar.


Dollex.
Neidenburger Str. 6 · 28207 Bremen, Tel. 04 21-37 94 166 – 0, Fax 04 21-37 94 166 – 20 info@dollex.de, www.dollex.de

 

Rollokasten abdichten - Rolloxschiene, Preise