Kontaktformular

Die richtige
Dichtung finden

Siehe auch:
Katalog - Dichtungen und mehr
Tipps, Einbau, Pflege,
Tipps, Probleme, Lösungen
Technische Details

So einfach finden Sie die richtige Dichtung:
> Vergleichen Sie den Querschnitt Ihrer alten Dichtung
mit den entsprechenden Abbildungen (Maßstab ca. 1:1) im
vorliegenden Katalog, Drucker bitte auf 100% Ausgabe
einstellen
.
> Notieren Sie die benötigte Menge, Artikel-Nummer, Farbe.
> Rufen Sie uns an, mailen oder faxen Sie. Benutzen Sie
unser Kontaktformular oder Anfrage- / Bestellformular.

Wenn Sie Ihre Dichtung im Katalog nicht finden,

schicken Sie uns ein kleines Stück Ihres alten Profils oder
einen Stempelabdruck vom Querschnitt davon.
Den Abdruck
können Sie uns auch faxen.
> Geben Sie die benötigte Menge und Farbe an. Benutzen
Sie unser Kontaktformular oder Anfrage-/ Bestellformular.

> Sie erhalten dann kurzfristig Ihr Angebot oder Ihre
Bestellung.

Die neue Dichtung kann anders aussehen als Ihre alte.

Viele Dichtungsprofile werden weiterentwickelt und optimiert.
Andere werden nicht mehr produziert. Für die meisten davon
gibt es aber gleichwertige alternative Lösungen.

Gab es schon immer Probleme mit Ihrer alten Dichtung?

zum Beispiel, dass es von Anfang an zog oder die Tür, das
Fenster bei Zugluft klapperte, geben Sie das bitte mit an.
Möglicherweise brauchen Sie ein anderes Dichtungsmodell.

Handmuster bei Unsicherheit

In Problemfällen lassen wir Ihnen gerne ein Handmuster
zukommen, damit Sie den Schließdruck (auch Anpressdruck
genannt) der Dichtung überprüfen können.

Der Knetetest"

Mit einem Stück Knete lässt sich schnell und unkompliziert
der abzudichtende Spalt zwischen Rahmen und Flügel ermitteln.
Sie entfernen einfach die Dichtung und drücken die Knete in
den Falz. Öffnen und schließen Sie das Element. Messen Sie
den enstandenen Abdruck. Die Stärke gibt das vorhandene
abzudichtende Spaltmaß wieder.

Siehe auch:
Katalog - Dichtungen und mehr
Tipps, Probleme, Lösungen