Zugluftmessung

Zugluft-Messgerät

Wenn es durch Fenster und Türen zieht, spüren wir das sehr schnell. Aber es gibt noch weitere unter Umständen gravierende Schwachstellen im Haus, nämlich dort, wo wir es zuerst mal gar nicht vermuten. Steckdosen, Antennenbuchsen, Fußleisten, Bodenanschlüsse zur Wand und andere Anschluss-Stellen. Mit einem Zugluft-Messgerät sind diese Stellen schnell geortet. Doch auch mit der Hand und ohne Profi-Messgerät kann man deutlich spüren, wenn es dort zieht.

Zurück